Martin Scorsese dreht Hitchcock-Kurzfilm für Freixenet

Nach dem eher langweiligen David Lynch-Spot für Gucci gibt es jetzt wieder mal einen Großmeister-Werbespot. Martin Scorsese hat für die spanische Sektmarke Freixenet den Kurzfilm La Clave Reserva (The Key to Reserva) nach einem fiktiven “Skriptfragment” von Alfred Hitchcock gedreht.

Texte von Textferry.de

Das Ganze ist “Making Of” und Hitchcock-Hommage-Kurzfilm in einem. Sehr hitchcockig, ziemlich spannend und mit einem schönen Ende (ganz zum Schluss, wie das bei Enden so ist). Fast am meisten hat mich daran allerdings fasziniert, wie ungemein klein Mr. Scorsese doch ist.

Fundort: American Copywriter