impressum       textferry.de

Spoiler! Aber nix über Harry

Ich bin jetzt auf Seite 488 und noch ist keiner gestorben. Hahaha. Natürlich sind die schon wie die Fliegen gestorben, aber ich sag nicht, wer alles. Laut Aussagen der beiden (normalerweise ist es nur einer) DHL-Boten in meiner Straße bestand übrigens die Hälfte aller Lieferungen am Samstag aus Harry Potter and the Deathly Hallows.  Also dem Buch. Und das ist die englische Version und ich lebe in Kreuzberg, wo die “Hauptsprache” nicht unbedingt immer und überall Deutsch, aber ganz sicher auch nicht Englisch ist, trotz der vielen Berlinbesucher. Also nehme ich mal an, dass im Oktober mindestens 3-4 DHL-Wagen am Start sein werden in meiner Straße.

Übrigens ist (gähn, das wissen bestimmt schon alle) Harry Potter das drittmeistverkaufte Buch nach der Bibel (und die gibt es schon länger) und der Mao-Bibel (-Fibel? Also das kleine Rote - und das ist ja leicht, wenn man alle Chinesen zum Kauf zwingt, hat man ja schon mal ein ziemliches Polster). Und weil wahrscheinlich mehr Leute (zumindest in den letzten 100 Jahren) Harry Potter gelesen haben als die Bibel. hier ein kleiner spannungsbrechender Spoiler für die, die noch auf der Sucher nach Post-Potter-Lektüre sind:

Texte von Textferry.de

Fundort: monochrom

Julia Ritter in • Kultur am 24. Juli 2007
Permalink

Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich