impressum       textferry.de

Simple Wikipedia: Accessible English

Neu ist das wohl eigentlich nicht, aber mir schon: 59.000 Wikipedia-Artikel gibt es in Simple Wikipedia in einfachem Englisch - für Kinder, Englischlernende und andere Leute, die lieber einfachere Sprache lesen. Auf Again, But Slower kann man checken, ob es einen bestimmten Wikipedia-Artikel auch in “simple” gibt und die beiden Versionen direkt vergleichen:

Texte von Textferry.de

Fundort:
Lifehacker

Julia Ritter in • KulturMedien am 26. Mai 2009
Permalink

  1. Mh, wenn ich die ersten Satz vergleiche, dann finde ich den “einfacheren” auch ziemlich anspruchsvoll - jedenfalls ist das bestimmt nicht für Kinder oder Anfänger. Schade.

    britta Freith  on  05/26  at  08:21 PM
  2. P.S.: Und stilistisch schlecht sind sie beide :((

    britta Freith  on  05/26  at  08:22 PM
  3. Die Qualität variiert da ziemlich, wie ja bei den regulären Wikipedia-Artikeln auch. Das Beispiel ist nicht gut gewählt, merke ich gerade, das sollte ich mal austauschen. Der letzte Satz ist viel zu lang (in der “simple”-Version). Das Grundprinzip finde ich aber nach wie vor gut.

    .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)  on  05/26  at  08:33 PM
Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich