impressum       textferry.de

Japanisierung

Nein, hier geht es nicht um eine neue kulturimperialistische Bedrohung aus dem Land der irren Teenie-Moden, sondern um ein kurzweiliges Tool, mit dem man seinen Namen - genau! - japanisieren kann. Ich heiße dann Zudotakika. Da ich kein Japanisch kann, habe ich keine Ahnung, ob das völliger Blödsinn ist oder nicht. Aber lustig ist es.

Texte von Textferry.de

Fundort: Coolz0r

Julia Ritter in • Kultur am 09. Dezember 2007
Permalink

  1. Dieses Tool is schwachsinn ich belege grad einen japansichkurs und bei mir kam raus Mekachishikito aber im japanischen heise ich eigentlich Katorin (r wird wie l ausgesprochen) ausländische namen oder wörter werden zwar japanisiert aber nur so weit dass man sie in Katakana schreiben kann. z. B. wird t zu to.

    .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)  on  10/10  at  09:52 PM
Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich