impressum       textferry.de

Internet? Chiuso!

Ich habe keine Ahnung, ob es daran liegt, dass die Italiener insgesamt kein besonders Internet-affines Völkchen sind, oder ob ich einfach in einer eher von älteren Mitbürgern frequentierten Gegend gelandet bin, denen der Sinn eher nach Golfen denn nach Surfen steht, aber es gibt hier im Umkreis von 20 Kilometern nur einen einzigen “Internet Point”, und bei dem war das Internet gestern “geschlossen”. Wer weiß, vielleicht war das ja ein weltweites Phänomen - gab es gestern wirklich kein Internet? Geschlossen wegen Wartungsarbeiten? Morgen fangen die Osterfestivitäten an, dann wird sowieso alles geschlossen sein, bis auf die Kirchen. Und das Meer, hehe.

Julia Ritter in • Kultur am 05. April 2007
Permalink

Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich